Willkommen beim FDP-Stadtverband Wörth!

Wir, die Freien Demokraten, setzen uns dafür ein, dass die Stadt Wörth langfristig und stetig wächst. Eine solide finanzielle Basis ist dabei entscheidend. Bei großen Projekten ist es uns wichtig, die Bürger einzubeziehen. Gleichzeitig streben wir nach einer verlässlichen Politik.

Unsere Prioritäten liegen auf der Sanierung bestehender Strukturen, bevor wir uns für Abriss und Neubau entscheiden. 

Wir setzen uns dafür ein, neue Schulden zu vermeiden. Es sei denn, es handelt sich um Investitionen, die sich langfristig finanziell für die Stadt auszahlen. Beispiele dafür sind LED-Lampen oder Geothermie.

Wir lehnen Projekte ab, die langfristig nur Kosten für die Stadt bedeuten, solange die Einnahmeseite nicht langfristig gesichert ist. 

Ein konkretes Beispiel hierfür ist die Umwidmung der L540 im Bereich Wörth zur Ortsstraße, die zukünftige Sanierungskosten auf die Stadt abwälzt, statt auf das Land.

+++ AKTUELL +++

Unter dem Motto 

"Wörther Themen, Austausch zur Kommunalwahl 2024.
Mitdenken, Mitgestalten, Mitmachen!" 

laden wir herzlich zum kostenlosen Weißwurstessen ein. 

Treffen Sie uns am Samstag, den 02. März, im malerischen Bürgerpark Wörth, direkt beim Pavillon. Von 11:00 bis 14:00 Uhr. 

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um über die wichtigen Themen unserer Gemeinde zu sprechen, Ideen auszutauschen und aktiv an der Gestaltung unserer Zukunft teilzunehmen. 

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen und gemeinsam für eine lebendige und dynamische Wörther Gemeinschaft einzutreten.

Einige unserer Themen:

Geothermie
in Wörth

Wir befürworten das Geothermieprojekt in Wörth nachdrücklich. Dieser Schritt ist entscheidend auf dem Weg zur Klimaneutralität. 

Ohne die Unterstützung der Stadt wäre die Einspeisung von klimaneutraler Erdwärme in das Wörther Fernwärmenetz nicht gesichert. 

Unser 10%-Anteil an diesem Gemeinschaftsprojekt gewährleistet langfristig die Nutzung von klimaneutraler Wärme. 

Abtswald 
Änderungen im Bebaungsplan

Eine Änderung ohne Einbeziehung der dort wohnenden Bevölkerung halten wir für eine Missachtung der Vertrauensbasis.
 

 

 

Badepark
in Wörth

Wir haben anfangs Bedenken wegen der hohen Kosten für den Umbau zum Ganzjahresbad geäußert. 

Nachdem jedoch die Entscheidung gefallen ist, vertreten wir die Meinung, dass ein Ganzjahresbad auch bei überschrittenen Budgets weiterhin ansprechend und attraktiv sein muss..

KONTAKT

Telefon:  +497271 - 967 817

E-Mail: bernd.duebon@fdp-woerth.de

Bernd Dübon - Sperlingweg 2 - 76744 Wörth am Rhein

Dieses Feld ist obligatorisch

Dieses Feld ist obligatorisch

Die E-Mail-Adresse ist ungültig

Dieses Feld ist obligatorisch

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

Dieses Feld ist obligatorisch

* Kennzeichnet erforderliche Felder
Bei der Übermittlung Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ich danke Ihnen! Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.